Die Bestellung

Dein neues Modell ist oft eine individuelle Bestellung. Zum einen kannst Du bei vielen Modellen Dein individuelles Design zusammenstellen und zum anderen können wir je nach Modell die Servorahmen in Form eines IDS Systems bereits fertig im Flügel montieren lassen. Zusätzlich lassen sich verschiedene Ausbaustufen bestellen, genauso wie Servos, Regler, etc. Daher macht für mich eine klassische Online Shopfunktion wenig Sinn.

Daher bitte ich Euch mir einfach eine E-Mail als Bestellung zu schreiben. Ich schau mir das an, frage nach und nehme dann die Bestellung auf.

Wenn Du einen sehr individuellen Wunsch hast, macht eine Vorauszahlung ggf. Sinn, in dem meisten Fällen mache ich die Bezahlung aber mit Lieferung.

Das Bedeutet, dass ich mich mit Deiner Rechnung melde sobald die Bestellung bei mir eingetroffen ist. Ist die Rechnung beglichen, geht der Vogel auf die Reise.

Eigentlich habe ich auch gerne direkt mit Rechnungsstellung versendet, seit mir aber ein „Kunde“ seine Rechnung nicht bezahlt hat, warte ich lieber auf Euren Zahlungseingang.

Fragen? Fragen!

Wie ihr mich erreicht:
  • Idealerweise per e-Mail oder Kontaktformular
  • Teilweise per Telefon 0151/28789999
  • Sicher auf einem F3J/F5J Wettbewerb

Bitte nehmt Euch die Zeit Euer Anliegen möglichst ausführlich zu beschreiben, so kann ich dann auch zielgerichtet antworten.

Und bitte habt Verständnis, wenn die Telefonberatung nicht immer machbar ist, da ich den Vertrieb als Nebenerwerb betreibe ist die Zeit dafür manchmal begrenzt.

Der Versand

Mein Versandpartner ist DPD. In den meisten Fällen holt DPD die Sendungen pünktlich ab und liefert auch innerdeutsch am nächsten Tag. DPD liefert ausschließlich innerhalb der EU. Der Versand in die Schweiz ist etwas aufwändiger. Dafür nimmt DPD eine Aufwandspauschale von 24,50€, die ich weiterverrechnen muss. Dafür ist es dann aber möglich Umsatzsteuerfrei zu versenden. Für alle Sendungen in nicht EU Länder gehe ich über  DHL. Leider ist DHL entsprechend teuer aber dafür auch sehr zuverlässig.

Da der Versand mit der entsprechenden Versicherung für mich ein durchlaufender Posten ist, bezahlt Ihr immer den Preis, den auch ich bezahle!

Und damit das schöne neue Modell auch unversehrt und sicher ankommt, lasse ich für die größeren Modelle, wie den SNIPE, MAXA, AVA, SUPRA etc. spezielle Kartonagen fertigen. Den Hersteller habe ich von Stefan Eder empfohlen bekommen und tatsächlich sind diese Kartons absolut stabil und sicher. Leider aber eben auch nicht billig. Daher gilt folgendes Prinzip: Der Versandkarton kostet 25€, die ich Euch in Rechnung stellen muss. Wenn ihr den Karton nach dem Versand nicht mehr benötigt, nehme ich ihn gerne zurück. Das schont die Umwelt und ich kann sie wieder gut gebrauchen. Ihr mailt mir, dass ihr den Karton nicht behalten wollt und ich lasse ihn durch DPD wieder abholen. Zudem erstatte ich Euch noch 10€ zurück. Nach meiner Beauftragung kündigt DPD die Abholung bei Euch an und nimmt den Karton wieder mit. Sobald ich den Karton zurück habe, überweise ich die 10€ auf Euer Konto.

Die kleineren Modelle, wie ELF, SPRITE, aber auch die GliderCG etc. kommen ausreichend versichert in einem normalen Karton, der derzeit keinen Aufpreis kostet.

Kleinere Artikel, wie Schablonen, Servos, etc. versuchen wir nach Möglichkeit per Maxibrief zu versenden. Hier solltet Ihr bitte angeben, wenn ich versichert versenden soll, da diese normalerweise nicht versichert sind.

Der Versandkarton: