Im Falle eines Falles...

...hilft unser Reparatur-Set aus der Patsche!

Schnell, Leicht und Stabil

Leider lässt sich eine Beschädigung unserer schönen Modelle nicht immer verhindern. Viel zu schnell ist es passiert. Ein Zusammenstoß in der Luft, eine Baumlandung, ein Zaunpfosten, ein Ast, oder, oder, oder….

Gerade, wenn dann die Nasenleiste eingedrückt ist und sogar etwas Material fehlt, wird eine Reparatur oft kompliziert und langwierig.

Passiert das in einem Wettbewerb, oder während des Hangflugurlaubs, war guter Rat bisher teuer.

Das ändert sich jetzt mit dem neuen Reparatur-Set von Mahmoudi Modellsport.

Immer das richtige Material dabei

Eine handliche DIN-A4 Größe von diesen Geweben liegt dabei:

  • 30cm vorlaminierte Nasenleiste aus CFK/Aramid Gewebe
  • GFK 163g/m2
  • CFK 200g/m2
  • Carboline SC39,2/45°
  • 3m Roving mit 1600tex
  • 10cm Rohacell Block
  • Ein Streifen laminiertes Gewebe

Kompakt verpackt im A4 Umschlag

Wir liefern dieses Set in einem DIN-A4 Umschlag aus. Das passt in jeden Sender- oder Bastelkoffer

Zudem ist jedes Stück Gewebe einzeln in einer DIN-A4 Klarsichthülle verpackt. So franst nichts unnötig aus oder verteilt sich im Bastelkeller.

Kompakt, sauber und übersichtlich – Probiert es aus.

 

Preis: 34,90€

Hier einige Beispielreparaturen

Tolle Modelle verdienen...

...eine tolle Schutztasche!

Vier Größen und zwei Farben

Der Transport unserer schönen Modelle ist tatsächlich die größte Gefahr für Leib und Leben unserer Flieger.

Viel zu schnell eckt man mit einem Leitwerk an, drückt sich im Auto die scharfe Ecke eines Koffers in den edlen Schalenflügel oder es fällt beim Tragen der Rumpf runter und logischerweise immer auf die empfindlichste Stelle. Und… wer kennt die Situation nicht: Schnell noch abends auf den Flugplatz eine Entspannungsrunde drehen und endlich angekommen, liegt der Flächenverbinder Zuhause…

All diese Dinge sind unnötig und lassen sich mit der passenden Tasche verhindern. Genau dafür haben wir die Flugzeugtaschen von Vladimir Models im Programm.

Wasserabweisend und gut gepolstert

Die Taschen sind aus robustem aber leichtem Nylon genäht. Sowohl die Aussenseiten, als auch die beiden Trennwände in der Tasche sind ausreichend gepolstert, um die wertvollen Teile sicher aufzunehmen und zu schützen.

Zusätzlich sind an den Innenseiten der Aussenwände Taschen eingenäht in die man ggf. Leitwerke oder andere Teile stecken kann. Innerhalb der Tasche sind alle Verschlüsse mit weichem Klett realisiert. Die Tasche selbst wird oben über einen robusten Reißverschluss verschlossen. Umschlossen wir die Tasche von zwei stabilen Trageschlaufen.

Je nach Modellgröße und Beschaffenheit lassen sich in einer Tasche bequem 2-3 Modelle transportieren.

Rumpftasche extra!

Außen ist eine zusätzliche Tasche für den Rumpf aufgenäht.

Diese Tasche lässt sich zum einen an der oberen Öffnung mit einem Gurt zurren, so dass  der Rumpf nicht nach hinten herausrutschen kann und zum anderen ist vorne ein weiterer Reißverschluss eingearbeitet. Öffnet man diesen, wird der Rumpf von vorne zugänglich und man kann z.B. den Akku nachladen, oder mal eben einen Logger auslesen.

Verfügbare Versionen:

Zum Beispiel: Sprite, PLUS /5

110cm

85 €

Zum Beispiel: Sprite, Snipe /2

125cm

90 €

Zum Beispiel: Supra, Maxa, PLUS X

162cm

99 €

Zum Beispiel: Maxa, etc.

180cm

110 €

MAXA Ballast

...designed by Dominik Prestele!

Das Ballastset für den Profi

Gerade im Wettbewerbssport ist es enorm wichtig das Flugmodell ideal auf die Wetterbedingungen einzustellen. Dabei gilt es einen Kompromiss zwischen Flexibiltät und Einfachheit zu schaffen. Während das Original Ballastset von Vladimir Models sehr flexibel anpassbar ist, ist die tägliche Handhabung, vor allem unter Zeitdruck, etwas schwierig.

Oft wird nur Minuten vor dem Start die Ballastierung für den nächsten Flug entschieden, jetzt muss schnell uns sicher der richtige Ballast gefunden werden. Normalerweise geht man beim standard Ballast mit mehreren vorgefertigten Stangen in den Startkorridor. Das ist unhandlich und umständlich.

Dominik Prestele hat in vielen Jahren Wettbewerbssport eine genaue Vorstellung, wie die ideale Ballastierung für sein Modell auszusehen hat. Der Original Ballast war mit der Fädeltechnik für einen schnellen Wechsel am Start nicht geeignet und so hat er gemeinsam mit Mahmoudi Modellsport diesen Profi Ballast entwickelt.

Schnell und sicher ballastiert

Mit nur drei Elementen pro Gewichtsklasse lässt sich der Ballast extrem schnell zusammenbauen und in das Modell einsetzen. Gleichzeitig hat man durch die drei Gewichtsstufen die Möglichkeit sehr feinstufig die Ballastierung einzustellen, ohne viel rechnen zu müssen.

Der Ballast ist fix auf den Schwerpunkt eingestellt und verhindert so böse Überraschungen, durch falsch positionierte Schiebegewichte.

Für die etwas kopflastigeren Windy-/Hard- oder Storm-Modelle passt er 100% und bei den etwas schwanzlastiger eingestellten Light-Modellen verlagert er den Schwerpunkt minimal nach vorne, um bei mehr Wind einen Hauch stabiler unterwegs zu sein.

Individuell und perfekt anpassbar!

 

Preis: 75€

BRANDNEU

Heavy Weight Ballast für das DP Profiballastset.

Es ist sehr gut, dass die MAXA durch ständige Material und Fertigungsverbesserungen bei gleicher Festigkeit immer leichter wird. Um auch bei extrem windigen Wetterlagen gerüstet zu sein, benötigt man daher aber auch mal mehr Ballast. Eine volle Messingstange mit ca. 900g Gewicht reicht oft nicht mehr für alle Situationen aus und man wünscht sich gerne mal mehr Gewicht. Und genau diesen Wunsch können wir jetzt erfüllen!

Ab sofort ist optional zusätzlich passend zum DP-Profi Ballastsystem eine einzelne Stange Wolfram erhältlich. Durch das exklusive Material Wolfram erreicht eine Stange 650g. Die zusätzliche Stange wird ausschließlich als Mittelstange eingesetzt und erhöht damit die Maximalballastierung auf 1250g.

Preis: 149€

Die Stange hat nach Vorbestellung eine Lieferzeit von ca. drei Wochen. Daher bitte zeitig bestellen!

Präzisions-Einstelllehre...

...für den anspruchsvollen Piloten!

Optimale Flugleistungen durch präzise Einstellungen

Ruderspiel, Servo-Totpunkt, Nulllage… all das versucht der anspruchsvolle Modellflieger soweit zu optimieren, dass das Flugmodell die Steuerbefehle exakt und schnell umsetzt. Oft scheitert man dabei an der Möglichkeit die Ruderausschläge, deren Symmetrie und Stellgenauigkeit präzise zu messen. Da moderne Profile auf hundertstel Millimeter genau gerechnet werden, können sie auch nur dann ihre volle Leistung entfalten, wenn sie je nach Fluganforderung exakt justiert werden. Mit einem Lineal, das man freihändig ans Ruder hält unmöglich!

Zudem ist es im Wettbewerbssport manchmal nötig kurz vor einem Wertungsflug zu prüfen, ob die Servos immer noch exakt arbeiten, oder ggf. veränderte Temperaturen die Nulllage haben driften lassen.

Präzise Ermittlung der Nulllage

Ein Griff und wissen, was „los“ ist!

Die Idee eine Skala fix am Ruder zu montieren gab es schon. Neu an der Präzisions-Einstelllehre ist allerdings diese exakt an das Profil eines Modells anzupassen. Dadurch sitzt die Einstelllehre bei jeder Messung exakt an der selben Stelle und zeigt sofort, präzise den richtigen Messwert. Die Präzisions-Einstelllehre wird in modernster Lasertechnik hergestellt und der verwendete Präzisionslaser graviert die Messskala filigran in den Kunststoff. Das transparente Acrylglas® ermöglicht es zudem eine noch exaktere Peilung über die Ruderendleiste durchzuführen.

Präziser geht es nicht – Probieren Sie es aus, die werden staunen, wie viel noch in Ihrem Modell steckt.

Modellvielfalt...

Die Präzisions-Einstelllehre wird für verschiedene Modelle hergestellt.

Preis:

24,90€/Stück und 44,90€/Paar

Präzise gelasert

Der perfekte Ständer...

...für Deinen SNIPE!

Neues Design und neue Materialien

Der F3K Modellständer ist weder aus Sperrholz noch aus anderen, harten Materialien. Er wird im Gegenteil in einem präzisen CNC Verfahren aus stabilem Schaumstoff gefräst.

Damit kann er die empfindliche Oberfläche der F3K Modelle nicht beschädigen, selbst wenn der Wind gegen die Flächen drückt.

Die unteren Rohre sind mit Sand gefüllt. Dadurch ist der Ständer sehr gut ballastiert und steht auch bei stärkeren Windböen sicher.

Gleichzeitig ist er zu 100% wasserfest und durch seine einfache Konstruktion in sekundenschnelle auf- und abgebaut.

Super kompakt zu transportieren

Bei all den Vorteilen ist der F3K Modellständer auch noch sehr kompakt zu transportieren. Durch die mitgelieferte Tasche, geht kein Einzelteil verloren und passt im kleinsten Auto neben den Modellen noch rein.

Einfacher und sicherer kann man F3K Modelle nicht abstellen – Probiert es aus.

 

Preis: 44,90€

Spezial Spaltabdeckband...

...laminar bis in die letzte Ritze!

Das Quentchen mehr Leistung durch optimierte Aerodynamik!

Seit langem ist bekannt, das Ruderspalte den induzierten Widerstand doch erheblich stören können. Bei unseren Manntragenden Kollegen ist es schier undenkbar ein Flugzeug ohne wirksame Spaltabdeckungen zu fliegen. Zu groß ist der Leistungsverlust durch die auftretenden Wirbel.

Im Modellflug ist ebenfalls allgemein anerkannt, dass ein effizientes Abdecken der Ruderspalte spürbare Vorteile bringt. Auch wenn die Einflüsse deutlich geringer sind, als bei den Manntragenden,  ist doch die Leistungsverbesserung, gerade bei Hochleistungsseglern nicht zu ignorieren. So gehen Leistungsorientierte Piloten schon lange her und basteln sich Spaltabdeckbänder selber. Meistens aus Klebeband, aufwändig mit Mehl oder anderen Pulvern gegen unerwünschtes Verkleben gesichert.

Von der Leidenschaft die maximale Leistung aus unseren Modellen heraus zu holen, haben wir extra für Sportmodelle ein passendes Spaltabdeckband entwickeln lassen. Wichtig war uns, dass es besonders dünn ist, um in die zumindest bei Vladimir Models vorhandenen Sicken zu passen. Zusätzlich ist es nur 10mm breit, wovon 5mm mit einem extrem gut haftenden Klebefilm beschichtet sind.

Die gewählten Abmessungen sind universell genug, um alle Bereiche der Sportmodelle abzudecken und speziell genug, um keine unnötig breiten Abdeckbänder auf die Ruder zu drücken. Eine leichte Vorkrümmung lässt das Band optimal anliegen und erzeigt gleichzeitig nicht unnötigen Widerstand, dem die Rudermaschinen wieder entgegen arbeiten müssen.

Eine klassische Entwicklung von Wettbewerbspiloten für ambitionierte Modellflieger.

Preis:

 29,90€/5M Rolle

MKS 6110 HV

Technische Daten:

Totzone: 0.001 ms (Grundeinstellung)
Arbeitsfrequenz: 1520µs / 333hz
Arbeitsspannung: 6 – 8.2 V Gleichspannung
Stellgeschwindigkeit (6V):  0.14 sec/60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (7.4V): 0.11 sec./60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (8.2V): 0.10 sec./60° ohne Last
Stellmoment (6V): 2.6 kg.cm
Stellmoment (7.4V): 3.0 kg.cm
Stellmoment (8.2V): 3.4 kg.cm
Motortyp: Coreless Motor (eisenlos)
Lagerungstyp: 2 Edelstein Gleitlager und 1 Bronzegleitlager
Getriebetyp: metall- und aluminium-magnesiumlegierte Zahnräder
Programmierbarkeit: NEIN
Dimensionen:
Abmessungen: 22.5 x 10 x 23.5 mm
Gewicht:  10 g

Preis: 52€

KST X08 V5

Technische Daten:

Arbeitsfrequenz: 1520µs / 333hz
Arbeitsspannung: 3.8V – 8.4 V Gleichspannung
Stellgeschwindigkeit (3.8V):  0.18 sec/60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (6V): 0.15 sec./60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (8.4V): 0.09 sec./60° ohne Last
Stellmoment (3.8V): 1.4 kg.cm
Stellmoment (6V): 2.2 kg.cm
Stellmoment (8.4V): 2.8 kg.cm
Lagerungstyp: 2 Kugellager
Programmierbarkeit: NEIN
Dimensionen:
Abmessungen: 23.5 x 8 x 16.6 mm
Gewicht:  8 g

Preis: 42€

KST X08H

Technische Daten:

Arbeitsfrequenz: 1520µs / 333hz
Arbeitsspannung: 3.8V – 8.4 V Gleichspannung
Stellgeschwindigkeit (3.8V):  0.18 sec/60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (6V): 0.15 sec./60° ohne Last
Stellgeschwindigkeit (8.4V): 0.09 sec./60° ohne Last
Stellmoment (3.8V): 1.4 kg.cm
Stellmoment (6V): 2.2 kg.cm
Stellmoment (8.4V): 2.8 kg.cm
Lagerungstyp: 2 Kugellager
Programmierbarkeit: NEIN
Dimensionen:
Abmessungen: 23.5 x 8 x 16.6 mm
Gewicht:  8 g

Preis: 42€